Wandern: seine Wanderschuhe auswählen

Sie gehen gerne wandern, wandern in den Bergen, legen kilometerweite Wanderungen zurück, um die Natur zu beobachten, aber Sie wissen nicht, ob Sie besser in Turnschuhen oder in Wanderschuhen losziehen sollen. Welche Vorteile bietet ein Wanderschuh? Wie wählt man gute Wanderschuhe aus? Hier sind unsere Tipps, wie Sie diesen Sport am besten genießen können.

wie man Wanderschuhe auswählt

Warum sollten Sie Wanderschuhen den Vorzug geben?

Wer mit einem beliebigen Schuh wandert, geht das Risiko ein, sich zu verletzen, sich den Knöchel zu verstauchen, einen wunden Fuß durch die Reibung zu bekommen… Denn beim Wandern schwitzt der Fuß, die Haut wird weich und empfindlicher. Es kann schnell zu Blasen kommen, wenn der Fuß im Schuh keinen richtigen Halt hat.

Gegen übermäßiges Schwitzen hat Poderm ein Fußspray mit schweißhemmenden, desodorierenden und antimykotischen Eigenschaften entwickelt.

Wanderschuhe können niedrig oder hoch sein, je nach gewünschtem Halt. Sie bieten auch einen Schutz der Füße auf unebenen Wegen und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit für steile Böden.

Bevorzugen Sie das Laufen? Wählen Sie Ihr Paar Laufschauhe mithilfe unseres speziellen Artikels.

Wie wählt man ein Paar Wanderschuhe aus?

Wie wählt man ein Paar Wanderschuhe aus?

Um die richtigen Wanderschuhe zu finden, die perfekt auf Ihre Füße abgestimmt sind, müssen Sie mehrere Kriterien berücksichtigen: das Gelände, die Dauer, den gewünschten Halt, das Tragen eines Rucksacks und die Wetterbedingungen.

Das Wander-Gelände

  • Auf flachem Gelände mit geringen Höhenunterschieden (Ebene, Küste, Wald) wird man zu Wanderschuhen mit guter Dämpfung, guter Haftung und maximalem Komfort raten.
  • In den Bergen oder auf unebenem Gelände sollten Sie leichte Wanderschuhe mit Spikes bevorzugen, um Ihnen einen guten Halt zu bieten, und eventuell dehnbare Materialien, um die freie Beweglichkeit des Fußes zu fördern.
  • Auf verschneiten Wegen wählen Sie warme Schuhe, die wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv sind. Sie sind mit einer Anti-Intrusions-Lösung ausgestattet, die verhindert, dass Schnee in das Innere Ihrer Schuhe gelangt, und haben eine Sohle mit speziellen Spikes für guten Halt auf verschneiten Pisten.

Die Dauer

Man wählt nicht denselben Schuh, wenn man sich für eine Wanderung entscheidet, die einen Nachmittag dauert, oder für eine mehrtägige Trekkingtour. Wenn Sie diesen Sport häufig ausüben, sollten Sie Schuhe wählen, die strapazierfähig und langlebig sind. Sie können sich fürTrekkingschuhe entscheiden, die Ihnen eine gute Haltbarkeit über die Zeit und einen perfekten Halt des Knöchels dank des hohen Schafts garantieren.

Der gewünschte Halt: niedriger oder hoher Schaft

Wanderschuhe mit niedrigem Schaft eignen sich hervorragend für kleine Ausflüge mit wenig Höhenunterschieden und auf befestigtem Untergrund. Sie bieten einen guten Tragekomfort, Bewegungsfreiheit und sind leichter als Schuhe mit hohem Schaft. Für Wandern auf steilen Pfaden oder Geröllhalden sind hingegen Wanderschuhe mit hohem Schaft unverzichtbar. Sie geben dem Fußknöchel nicht nur besseren Halt, sondern schützen Ihre Knöchel vor Steinen, Wurzeln und Schlamm.

wasserdichte Wanderschuhe auswählen

Das Tragen eines Rucksacks

Wenn man mehrere Tage wandern geht, ist es wichtig, Wanderschuhe mit hohem Schaft zu wählen. Das Gewicht des Rucksacks kann Sie jederzeit aus dem Gleichgewicht bringen. Ein guter Halt des Knöchels beugt Verletzungen und Verstauchungen vor und bietet mehr Stabilität.

Das Wetter

Bei trockenem Wetter sind wasserfeste Schuhe nicht notwendig, im Gegensatz zu Wanderungen im Regen und auf schneebedeckten Pfaden.

Für Ihre Sommerausflüge, wenn es sehr heiß ist, wählen Sie Wanderschuhe aus Mesh. Dieses Material ist sehr atmungsaktiv und verhindert, dass Sie übermäßig schwitzen, wodurch Sie weniger Blasen und heiße Füße erleiden.

Schlussfolgerung

Um das Paar Wanderschuhe auszuwählen, das perfekt zu Ihren Füßen passt, bewerten Sie Ihre Bedürfnisse je nach dem Gelände, auf dem Sie wandern, der Dauer, dem Gewicht des Rucksacks und dem Wetter. Wenn Sie seine Komponenten ausgewählt haben, probieren Sie die Schuhe an. Sie sollten keinen Druck spüren, wenn Sie sie anziehen und damit laufen. Der Schuh muss sich Ihrem Fuß anpassen und nicht umgekehrt. Sie können auch Wandersohlen hinzufügen, um Ihren Komfort zu steigern.

Halten Sie Ihre Füße gesund mit dem Antitranspirant von Poderm

Das Fußspray Antitranspirant, Deodorant und Antimykotikum sorgt für eine wirksame Behandlung gegen die Ausbreitung von Bakterien und schlechten Gerüchen. Dank seiner praktischen Größe kann man es überall hin mitnehmen, um den ganzen Tag lang frische Füße zu haben.

Fußpilz
Spray Purifiant
  • Beseitigt 99,9 % der Pilze, die für die Bildung von Fuß- und Nagelmykose die Ursache sind
  • Natürliches Deodorant und Antitranspirant
  • Ist nicht klebrig
  • Für Diabetiker und die ganze Familie empfohlen

Von Podologen empfohlen Von Podologen
empfohlen

Swiss Made Swiss made

29,90

Schnelle Lieferung ab DONNERSTAG 29 SEPTEMBER wenn Sie vor 16:00 Uhr bestellen

SICHERE ZAHLUNG

VERKAUFSSTELLEN

Artikelnummer: 5-SP-P-SPR-50