CLAVUS – HÜHNERAUGEN
DIGITUBE MIT ARNIKAGEL

  • Patentiertes Gel mit ARNIKA
  • Lindert den Schmerz sofort
  • Dämpft Stöße & erweicht Hornhautschwielen
  • Verteilung der Wirkstoffe unter Druck über 4 Wochen

Von Podologen empfohlen Von Podologen
empfohlen

Swiss Made Swiss made

12,90

Schnelle Lieferung ab SAMSTAG 10 DEZEMBER wenn Sie vor 16:00 Uhr bestellen

SICHERE ZAHLUNG

VERKAUFSSTELLEN

Beschreibung

Der PODERM® Zehenschutz DIGITUBE CLAVUS – HÜHNERAUGEN besteht aus dem patentierten, stoßdämpfenden und schützenden PODERM® Gel mit konzentrierter ARNIKA und dem atmungsaktiven PODERM® AIRFORM Gewebe.

Der PODERM® Zehenschutz DIGITUBE CLAVUS – HÜHNERAUGEN – schützt den Zehenbereich.Er vermindert Reibung und Druck und lindert Schmerzen, Rötungen und Schwielen sofort.

Clavus oder Hühneraugen sind eine häufige Erkrankung des Vorfußes, die durch wiederholte Reibung verursacht wird und sich durch Schmerzen oder die Bildung von Hornhaut/Schwielen/Hühneraugen äußert.

  • Das PODERM® AIFORM-Gewebe wurde speziell so entwickelt, dass die natürlichen Inhaltsstoffe des PODERM-Gels passieren können.
  • Das patentierte Gel aus konzentrierter Arnika sorgt für sofortiges Wohlbefinden der Zehen und beruhigt, entlastet, reinigt und repariert den betroffenen Bereich.Es beugt der Bildung von Hornhautschwielen vor und fördert ihr Verschwinden.

Was sind die Symptome eines Clavus / Hühnerauges?Schmerzen an einem Zeh. Rötungen und Bildung von Hornhaut. Knochenvorsprung an der Oberseite der Zehen.

Der PODERM® SCHUTZ CLAVUS – HÜHNERAUGE passt sich allen Schuhtypen an und ist in 2 Größen erhältlich (siehe Registerkarte “Anwendung”).

Medizinprodukt.

Anwendung

Der PODERM® SCHUTZ CLAVUS – HÜHNERAUGE wird direkt auf der Haut getragen und passt sowohl auf den rechten als auch auf den linken Fuß.Der Schutz passt sich allen flexiblen Schuhtypen an und ist in zwei Größen erhältlich: S oder L. Das Produkt ist wiederverwendbar Das Produkt von Hand in lauwarmem Wasser waschen und trocknen lassen. Nicht länger als 16 Stunden pro Tag tragen. Nicht auf offenen Wunden anwenden. Diabetiker und Personen mit Durchblutungsstörungen müssen vor der Anwendung ärztlichen Rat einholen.

Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch: Die Packungsbeilage aufmerksam durchlesen.

Inhaltsstoffe

PODERM® entwickelt innovative Formulierungen, indem es die therapeutischen Eigenschaften von Pflanzen nutzt, die ohne Chemikalien angebaut und destilliert werden und zu 100% reine und natürliche ätherische und pflanzliche Öle aus ihnen gewinnt.Die Herstellung der Produkte in der Schweiz umfasst Qualitätskontrollen, die den höchsten Standards entsprechen.

ARNIKAÖL:ARNIKA wirkt beruhigend, reparierend, ist reich an Antioxidantien und lindert die Schmerzen an den betroffenen Bereichen. ARNIKA wird bei Muskel- und Gelenkbeschwerden, Rheuma und Arthrose empfohlen. ARNIKAÖL wirkt der Hautalterung entgegen, macht die Haut geschmeidig und beugt Hornhautschwielen vor.

Der PODERM® SCHUTZ KLAVUS – HÜHNERAUGE – mit konzentrierter Arnika beruhigt den Problembereich und lindert und erweicht die Hornhautschwielen.

Unsere geschichte

Da es keine wirksamen Produkte zur Behandlung von Nagelerkrankungen ihrer Patienten gibt, engagiert sich Maud Falconnet, eine Podologin in Genf, für die Erforschung wirksamer natürlicher und biologischer Wirkstoffe zur Behandlung und Verschönerung der Nägel. Sie untersucht die am häufigsten auftretenden Erkrankungen und entwickelt daraufhin eine Serum-Reihe, die :

  • Erkrankungen des Nagels behandelt
  • den Ausbruch oder das Wiederauftreten der Krankheit verhindert
  • Fußschmerzen lindert
  • die Matrix des Nagels und des Nagelbettes berücksichtigt und wiederaufbaut
  • ergänzend zu einem podologischen Eingriff wirkt
  • palliative Behandlung bietet, wenn die Pathologie komplexer ist (z.B. Nagelpsoriasis, Hyperkeratose, Scopulariopsis brevicaulis).

Poderm wurde 2015 gegründet und hat weltweit mehr als eine Million zufriedene Kunden.

Beschreibung

Der PODERM® Zehenschutz DIGITUBE CLAVUS – HÜHNERAUGEN besteht aus dem patentierten, stoßdämpfenden und schützenden PODERM® Gel mit konzentrierter ARNIKA und dem atmungsaktiven PODERM® AIRFORM Gewebe.

Der PODERM® Zehenschutz DIGITUBE CLAVUS – HÜHNERAUGEN – schützt den Zehenbereich.Er vermindert Reibung und Druck und lindert Schmerzen, Rötungen und Schwielen sofort.

Clavus oder Hühneraugen sind eine häufige Erkrankung des Vorfußes, die durch wiederholte Reibung verursacht wird und sich durch Schmerzen oder die Bildung von Hornhaut/Schwielen/Hühneraugen äußert.

  • Das PODERM® AIFORM-Gewebe wurde speziell so entwickelt, dass die natürlichen Inhaltsstoffe des PODERM-Gels passieren können.
  • Das patentierte Gel aus konzentrierter Arnika sorgt für sofortiges Wohlbefinden der Zehen und beruhigt, entlastet, reinigt und repariert den betroffenen Bereich.Es beugt der Bildung von Hornhautschwielen vor und fördert ihr Verschwinden.

Was sind die Symptome eines Clavus / Hühnerauges?Schmerzen an einem Zeh. Rötungen und Bildung von Hornhaut. Knochenvorsprung an der Oberseite der Zehen.

Der PODERM® SCHUTZ CLAVUS – HÜHNERAUGE passt sich allen Schuhtypen an und ist in 2 Größen erhältlich (siehe Registerkarte “Anwendung”).

Medizinprodukt.

Anwendung

Der PODERM® SCHUTZ CLAVUS – HÜHNERAUGE wird direkt auf der Haut getragen und passt sowohl auf den rechten als auch auf den linken Fuß.Der Schutz passt sich allen flexiblen Schuhtypen an und ist in zwei Größen erhältlich: S oder L. Das Produkt ist wiederverwendbar Das Produkt von Hand in lauwarmem Wasser waschen und trocknen lassen. Nicht länger als 16 Stunden pro Tag tragen. Nicht auf offenen Wunden anwenden. Diabetiker und Personen mit Durchblutungsstörungen müssen vor der Anwendung ärztlichen Rat einholen.

Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch: Die Packungsbeilage aufmerksam durchlesen.

Inhaltsstoffe

PODERM® entwickelt innovative Formulierungen, indem es die therapeutischen Eigenschaften von Pflanzen nutzt, die ohne Chemikalien angebaut und destilliert werden und zu 100% reine und natürliche ätherische und pflanzliche Öle aus ihnen gewinnt.Die Herstellung der Produkte in der Schweiz umfasst Qualitätskontrollen, die den höchsten Standards entsprechen.

ARNIKAÖL:ARNIKA wirkt beruhigend, reparierend, ist reich an Antioxidantien und lindert die Schmerzen an den betroffenen Bereichen. ARNIKA wird bei Muskel- und Gelenkbeschwerden, Rheuma und Arthrose empfohlen. ARNIKAÖL wirkt der Hautalterung entgegen, macht die Haut geschmeidig und beugt Hornhautschwielen vor.

Der PODERM® SCHUTZ KLAVUS – HÜHNERAUGE – mit konzentrierter Arnika beruhigt den Problembereich und lindert und erweicht die Hornhautschwielen.

Unsere geschichte

Da es keine wirksamen Produkte zur Behandlung von Nagelerkrankungen ihrer Patienten gibt, engagiert sich Maud Falconnet, eine Podologin in Genf, für die Erforschung wirksamer natürlicher und biologischer Wirkstoffe zur Behandlung und Verschönerung der Nägel. Sie untersucht die am häufigsten auftretenden Erkrankungen und entwickelt daraufhin eine Serum-Reihe, die :

  • Erkrankungen des Nagels behandelt
  • den Ausbruch oder das Wiederauftreten der Krankheit verhindert
  • Fußschmerzen lindert
  • die Matrix des Nagels und des Nagelbettes berücksichtigt und wiederaufbaut
  • ergänzend zu einem podologischen Eingriff wirkt
  • palliative Behandlung bietet, wenn die Pathologie komplexer ist (z.B. Nagelpsoriasis, Hyperkeratose, Scopulariopsis brevicaulis).

Poderm wurde 2015 gegründet und hat weltweit mehr als eine Million zufriedene Kunden.

FAQ

Was sind ein Klavus und ein Hühnerauge?

Hühneraugen, auch Klavus genannt, sind kleine Hautpartien, die sich verhärten und einen Knubbel an den Zehen bilden. Hyperkeratose, d. h. eine Verdickung der Epidermis, tritt tendenziell an den Stellen auf, an denen Reibung auftritt, also an der Oberseite, den Zehenspitzen und den Seiten der Zehen.

Was sind die Ursachen für ein Hühnerauge?

Das Auftreten und die Entwicklung von Knubbeln auf den Zehen kann verschiedene Ursachen haben, die häufigste ist jedoch das Tragen von schlechtem Schuhwerk. Schweißfüße oder Aktivitäten wie Gehen, Laufen oder bestimmte Sportarten können ebenfalls dazu führen, dass sich ein Hühnerauge an einem Zeh oder am Fuß bildet.

Woher stammt der Name “Hühnerauge”?

Das Hühnerauge ist ein Clavus zwischen zwei Zehen.Es wird so genannt, weil es sehr oft einen schwarzen Punkt in der Mitte aufweist, der von einem roten Kranz umgeben ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hühnerauge und einer Hornhautschwiele?

Das Hühnerauge unterscheidet sich von einer Hornhautschwiele dadurch, dass sich in der Mitte eine verhornte Spitze befindet, die auf die Nervenenden drückt, was häufig Schmerzen verursacht.

In welchen Fällen sollte der PODERM® KLAVUS -HÜHNERAUGENSCHUTZ verwendet werden® ?

Um die Schmerzen zu lindern und die Bildung von schmerzhaften Hornhautbereichen zu stoppen, muss die Haut mindestens einen Monat lang geschützt werden. Diese kleinen, mit Arnikagel gepolsterten Schutzhüllen verteilen den Druck, verringern die Reibung und wirken pflegend und heilend.

Wir empfehlen Ihnen zudem, gut sitzende Schuhe mit viel Zehenunterstützung zu tragen und den Schuhtyp täglich zu wechseln.

Kundenmeinungen

Das könnte dir auch gefallen …