Grüne Heilerde zur Behandlung von Fußpilz

Fußpilz ist dieser Pilz, der sich auf der Haut Ihres Fußes einnistet und Rötungen, Juckreiz und kleine Verletzungen verursacht. Ohne Behandlung wuchert der Pilz und die betroffene Stelle kann schmerzhaft werden. Hier ist eine natürliche Lösung zur Behandlung von Fußpilz oder Athletenfuß: grüne Heilerde. Ist sie wirklich wirksam, wie wird sie angewendet?

traitement à l'argile verte pour mycose du pied

Wie wirksam ist grüne Heilerde bei Fußpilz?

Grüne Heilerde hat reinigende, wundheilende, antiseptische und regenerierende Eigenschaften. Sie enthält Mineralien und Spurenelemente und lindert den Juckreiz. Bei Fußpilz beruhigt Heilerde den infizierten Bereich und revitalisiert die Haut, indem sie die Entzündung hemmt.

Wie verwende ich grüne Heilerde als Behandlung für meinen Athletenfuß?

Grüne Heilerde kann auf 2 Arten verwendet werden: entweder als Fußbad oder als direkte Anwendung.

Für das Fußbad: geben Sie 2 Esslöffel grüne Heilerde in Wasser und lassen Sie Ihre Füße 15 Minuten darin einweichen. Trocknen Sie sie gut ab, besonders zwischen den Zehen.

In direkter Anwendung: mischen Sie einfach eine kleine Menge Ton mit Wasser, um eine Paste herzustellen. Tragen Sie diesen Umschlag direkt auf die infizierte Fläche auf. Wenn er trocken ist, spülen Sie Ihre Füße ab und trocknen sie gründlich ab.

Die Behandlung sollte jeden Tag durchgeführt werden, bis der Pilz vollständig verschwunden ist.

soigner un pied d'athlète avec l'argile verte

Was tun, wenn grüne Heilerde nicht ausreicht, um den Fußpilz zu stoppen?

Wenn Sie nach etwa zehn Behandlungstagen keine Besserung feststellen, setzen Sie die grüne Heilerde ab. Es gibt weitere natürliche Lösungen, die sich im Alltag einfacher anwenden lassen.

Hinweis: Sie finden unseren Referenzartikel auf Fußpilz oder Athletenfuß und lesen Sie die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Die natürliche Lösung von Poderm

Das Spray Purifiant speziell für Fußpilz ist aus reinigenden, schweißhemmenden und desodorierenden ätherischen Ölen zusammengesetzt.

Diese Behandlung verhindert das Wachstum von Pilzen, Bakterien und schlechten Gerüchen. Sprühen Sie es einfach 1- bis 2-mal täglich auf Ihre Füße, um die Entzündung zu stoppen und schnell wieder gesunde Füße zu bekommen.