Bleichmittel auf Fußpilz: gute Idee?

Vielleicht haben Sie schon einmal daran gedacht, Bleichmittel wie etwa Javelwasser zur Behandlung von beginnendem oder hartnäckigem Fußpilz einzusetzen? Ist dieses preiswerte Produkt wirksam und sicher? Wir geben einen Überblick über dieses Hausmittel.

L'eau de javel est déconseillée pour la mycose de pied

Die Symptome von Fußpilz

Fußpilz oder Athletenfuß äußert sich durch kleine Verletzungen unter der Haut des Fußes, Juckreiz und manchmal ein brennendes Gefühl. Sie wird durch einen mikroskopisch kleinen Pilz verursacht, der sich in den meisten Fällen zwischen den Zehen festsetzt. Wenn Sie nichts unternehmen, breitet sich die Pilzinfektion aus und es besteht die Gefahr, dass Sie Ihre gesamte Umgebung anstecken. Und ja, Pilzinfektionen sind hochgradig ansteckend!

Vergleichen Sie alle Behandlungsmöglichkeiten zur Ausrottung von Fußpilz in unserem speziellen Artikel.

Kann Chlorbleiche Fußpilz heilen?

Chlorbleiche hat fungizide und desinfizierende Eigenschaften. Man könnte versucht sein, sie zur Bekämpfung des Pilzes einzusetzen, aber es ist besser, sie nur für die Hausarbeit zu verwenden. Chlorbleiche ist stark ätzend und selbst wenn sie als Fußbad angewendet wird, besteht ein hohes Risiko von Verätzungen.

Eau de javel contre indiquée sur le pied d'athlète

Die Gefahren von chlorhaltigen Bleichmitteln

Chlorbleiche verursacht schwere Reizungen, die von einem kribbelnden Gefühl bis hin zu schweren Hautschäden reichen können. Podologen raten dringend davon ab, chlorhaltige Bleichmittel zur Behandlung des Athletenfußes zu verwenden. Dies ist eine ungeeignete, reizende und gefährliche Behandlung.

GEGEN Chlorbleiche, FÜR eine angemessene Behandlung!

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, sollten Sie Chlorbleiche als Lösung für Fußpilz besser verbannen. Bevorzugen Sie eine geeignete Behandlung, die speziell dafür entwickelt wurde, die Entzündung auszumerzen, ohne Ihren Füßen Verätzungen zuzufügen.

Die passende Lösung von Poderm

Das Spray Purifiant wurde speziell entwickelt, um den Pilz auszurotten, der für Fußpilz verantwortlich ist. Es besteht aus reinigenden, desodorierenden und schweißhemmenden ätherischen Ölen.

Diese 3-in-1-Formulierung ermöglicht eine einfache und schnelle Anwendung, da sie nur 1-2 Mal täglich direkt auf den Fuß gesprüht werden muss.