Maniküre: Wie pflegt man seine Nägel und seine Nagelhaut?

Es gibt verschiedene Arten von Maniküren, um Hände und Nägel zu verschönern. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps für eine natürliche Maniküre mit schönen Nägeln und einer gesunden Nagelhaut.

Maniküre für schöne Nägel

Wie pflegt man seine Nägel und verschönert sie?

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Nägel gesund, glatt und glänzend erhalten und sie verschönern können, ohne sie zu beschädigen.

Tipps zur Nagelpflege

Um schöne Nägel zu behalten, müssen Sie sie schützen, indem Sie Handschuhe tragen, um Haushalts- und Heimwerkerarbeiten zu erledigen und dürfen nicht vergessen, sie regelmäßig zu schneiden. Wenn Sie eine Feile verwenden, machen Sie leichte Bewegungen und immer in die gleiche Richtung und vermeiden Sie Hin- und Herbewegungen, die dazu führen können, dass der Nagel splittert.

Bezüglich künstlicher Nägel und chemischer Maniküre, versuchen Sie, diese in größeren Abständen durchzuführen, damit der natürliche Nagel richtig wachsen kann. Künstliche Fingernägel und wiederholte Maniküren schädigen mit der Zeit die Nagelstruktur.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über die Pflege und die Risiken von künstlichen Nägeln.

Um Ihre Nägel zu pflegen und sie glatt und glänzend zu halten, können Sie auch das Öl-Serum Nourrisant von Poderm auftragen, das die Nägel repariert, verschönert und stärkt.

Tipps zur Verschönerung Ihrer Nägel

Wenn Sie Ihre Nägel lackieren möchten, sollten Sie Bio-Nagellack bevorzugen, der frei von aggressiven Stoffen ist (Aceton, Formaldehyd, Toluol…). Dasselbe gilt für die Wahl des Nagellackentferners: Er ist weniger aggressiv, wenn er kein Aceton enthält.

Die Farblackserie Color Care Poderm besteht zu 85% aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, Vitaminen, Biotin und Silizium, um die natürliche Nagelbarriere zu stärken und die Nägel glatt und glänzend zu halten. Sie sind in 5 Farben mit einem glänzenden Finish erhältlich und bieten ein professionelles Resultat.

die Nagelhaut pflegen

Wie pflegt man seine Nagelhaut?

Um eine gesunde Nagelhaut zu erhalten, muss sie geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Unsere Tipps zur Vorbeugung

Um Ihre Nagelhaut zu schützen, sollten Sie darauf verzichten, sie zu schneiden oder zu kauen. Die Nagelhaut schützt die Nagelmatrix vor Keimen, Bakterien und anderen Entzündungen. Es wird daher empfohlen, sie regelmäßig mit Feuchtigkeit zu versorgen, im Winter, wenn unsere Hände trocken sind, sogar täglich.

Unsere Tipps zur Feuchtigkeitspflege

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sie zu nähren und gesund zu erhalten: pflanzliche Öle, weichmachende und nährende Cremes, ätherische Öle… Wir empfehlen das Öl-Serum Nourrisant von Poderm, das sowohl die Nagelhaut als auch die Nägel intensiv nährt. So werden Ihre Nägel und Ihre Nagelhaut in einer einzigen Aktion mit Feuchtigkeit versorgt und geschützt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie unseren Referenzartikel über die Nagelhaut, ihre Pflege und die Behandlung von Entzündungen.